Unser Angebot

Das Studentenhaus ist seit 1966 in einer alten Villa beheimatet und bietet Platz für 27 Bewohner. In jedem Raum des vierstöckigen Hauses ist ein Studentenzimmer eingerichtet. Die Grösse der Zimmer variiert zwischen 9 m2 und 27 m2. Bedingt durch den verwinkelten Bau des Hauses, hat jedes Zimmer eine andere Form mit Nischen, Dachschrägen oder sogar einem Balkon. Das ganze Haus ist mit WLAN ausgerüstet. Die Hausleitung ist präsent und wohnt im gleichen Gebäude.
Die Möblierung ist einfach und in allen Zimmern gleich: Bett, Schreibtisch, Stuhl, Schrank und Waschbecken mit Spiegelschrank. Auf jedem Stock befinden sich eine Dusche und eine Toilette. Im ersten und zweiten Obergeschoss teilen sich je acht Personen die sanitären Anlagen, im dritten sieben und im vierten vier Personen. Im vierten Stock ist im Badezimmer eine Badewanne vorhanden.
Unter dem Flachdach des Anbaus gibt es zwei Aufenthaltsräume, eine geräumige Gemeinschaftsküche sowie ein Waschhaus mit Waschmaschine und grosszügigem Platz für die Wäscheaufhängung.
Die Küche ist mit je einem Elektro- und Gasherd mit Backofen, Mikrowellenherd, Kaffeemaschine, Tiefkühltruhe und Kochgeschirr ausgerüstet. Jeder Bewohner erhält ein abschliessbares Fach mit eigenem Essgeschirr. Als Kühlschrank dient ein Kühlraum mit Gestellen und einer Kiste pro Person.
Die geräumigen Aufenthaltsräume sind mit Tischen, Stühlen, und Sofa möbliert. Ein grosser Fernseher und ein Ping-Pong- sowie Billardtisch stehen zur Verfügung.

Im grossen Garten gibt es verschiedene Sitzgelegenheiten. Im Kräuterbeet können Gewürze zum Kochen und für die Teezubereitung geerntet werden. Auch die reifen Früchte wollen gegessen werden: Feigen, Äpfel, Zwetschgen, blaue Trauben und Johannisbeeren.